Projekt Neubau einer öffentlichen Sternwarte in Königsdorf-Rothmühle











Die Ansicht:

Der Grundriss:

Der Standort:


Die Koordinaten der Sternwarte:

N   47°  49'  34"
O   11°  30'  55"
h  =  620 mNN




360°-Panorama

Große Teleskope:

Nur die Volkssternwarte München hat ein größeres Teleskop - allerdings keinen dunklen Himmel.

Der zeitliche Ablauf des Projektes:


 
Der Gemeinderat Königsdorf stimmt in seiner Sitzung am 26. Juli 2011 unserem Antrag auf Vorbescheid einstimmig (15:0) zu.

Ausstellung zum Projekt:

Wir informieren auf 11 Schautafeln über uns und unser Projekt.

Die Ausstellung wird am 23.09.2011 im Geretsrieder Rathaus in Anwesenheit von Herrn Martin Bachhuber, Mitglied des Bayerischen Landtags, Herrn Gerhard Hasreiter, Altbürgermeister der Stadt Geretsried, Herrn Dr. Andreas Wüstefeld, LRA Bad Tölz-Wolfratshausen und ca. 30 interessierten Gästen und Sternfreunden eröffnet. Herr Bachhuber bezeichnet unser Projekt als Leuchtturmprojekt für den Landkreis. Die Ausstellung dauert bis zum 07.10.2011.
Zur Fotogalerie (Fotos: Franz Xaver Kohlhauf)
Die Presse berichtete.

Die Ausstellung wird ein zweites Mal am 05.12.2011 in Gegenwart des Landrates, Herrn Josef Niedermaier, des Bürgermeisters von Eurasburg, Herrn Michael Bromberger, und des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen, Herrn Walter Obinger, im Foyer des  Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen eröffnet. Sie ist für die Öffentlichkeit zugänglich bis zum 22.12.2011.
Die Presse berichtete.

Auch in der Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen, Filiale Badstr. 20 in Bad Tölz (im Badeteil) ist die Ausstellung zu sehen und zwar vom 11.01. bis 09.02.2012.
 
Das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen erteilt am 29. Februar 2012 den beantragten Vorbescheid. Damit sind die ersten juristischen Hürden überwunden.
    
Der Grundstückseigentümer "Immobilien Freistaat Bayern" und der Pächter, die "Jugendsiedlung Hochland e.V.", begrüßen unser Projekt und verpachten uns langfristig ein ca. 600 qm großes Grundstück.
Der Pachtvertrag wird am 15. Januar 2013 mit einer Pachtdauer von 25 Jahren abgeschlossen.
   Der Gemeinderat Königsdorf stimmt in seiner Sitzung am 29. Januar 2013 unserem Bauantrag einstimmig (14:0) zu.
   Das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen erteilt am 30. April 2013 die Baugenehmigung für die Errichtung einer öffentlichen Sternwarte in Königsdorf-Rothmühle.  Jetzt kann der Erste Spatenstich ins Auge gefasst werden.

Erster Spatenstich
am 06. Juli 2013 


19 Vereinsmitglieder der Isartalsternwarte und Gäste treffen sich zum
Ersten Spatenstich    auf dem Bauplatz und feiern dieses denkwürdige Ereignis.

Die einzelnen Phasen des Baus der Isartalsternwarte in Königsdorf-Rothmühle sind in der
Baudokumentation    festgehalten.

Die Einweihungsfeier
am 16. Oktober 2014


mit Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Herrn Helmut Brunner, und zahlreichen Ehrengästen..

nach oben zum Seitenanfang   *   zum Verein   *   zurück zur Startseite