Die astronomische Ausstattung



Astronomische Ausstattung der Isartalsternwarte







Observatorium:

Unter der 5,5 m Omegon-Kuppel von ScopeDome (Polen), aufgebaut von Astroshop.de, arbeitet ein

CDK24, ein 24" Corrected Dall-Kirkham Astrograph Teleskop von PlaneWave Instruments (USA)
Durchmesser 610 mm,   Brennweite 3962 mm,   Öffnungsverhältnis f/6,5
modifiziert durch Baader Planetarium GmbH

ergänzt durch einen Omegon Apochromatischen Refraktor AP 100/600 ED Carbon von Astroshop.de

montiert auf einer parallaktischen 10MICRON GM4000 HPS GoTo-Montierung von COMEC-Technology (Italien),
die mit einer achteckigen Stahlsäule (doppelwandig nach Zeiss Modalanalyse) von Baader verbunden ist.











Dachterrasse:

Für den nichtstationären Betrieb auf der Dachterrasse stehen zur Verfügung:

12"DOBSON   (gebaut von Martin Brückner)
12" = 300 mm Öffnung,   1535 mm Brennweite,   Öffnungsverhältnis 1:5

10"NEWTON-Teleskop   (gebaut von Werner Eich)
10" = 254 mm Durchmesser,   1250 mm Brennweite,   Öffnungsverhältnis 1:5
auf modifizierter parallaktischer Montierung EQ6

3,5"Achromat-Refraktor   von VIXEN (Japan)
3,5" = 80 mm Durchmesser,   950 mm Brennweite,   Öffnungsverhältnis 1:12
mit Protuberanzenansatz MARK IV für Sonnenbeobachtung von BAADER PLANETARIUM

4" Binokular-Fernrohr   SemiApo   (gebaut von Werner Eich)
23x100,   Durchmesser 100 mm,   Vergrößerung 23fach,   Feldwinkel 3,2°,
Einblickwinkel 90°
auf höhenverstellbarem Dreibein-Kinostativ

3,5"Binokular   von VIXEN (Japan)
14x80,  Durchmesser 80 mm,  Vergrößerung 14-fach,  Feldwinkel 3,5°,
gerader Einblick

3,5"Flak-Feldstecher   (Relikt vom WK II)
10x80,   Durchmesser 80 mm,   Vergrößerung 10-fach,   Feldwinkel 6°,
Einblickwinkel 45°
auf Parallelogramm-Stativ, mit dem Kinder und Erwachsene dank automatischer Höhenanpassung beobachten können, ohne die Optik neu zu positionieren.
(von Werner Eich)

Mobile parallaktische Montierung Superpolaris-DX von VIXEN (Japan)
modifiziert auf Star-Book-S Steuerung zur Beobachtung mit Fernrohren bis 800 mm und zur Fotografie mit Fernrohren bis 500 mm Brennweite.

Zubehör:
       Okulare von BAADER und VIXEN
       Sonnenfilter u.a. Filter

Pyrheliometer   (zur Messung der Solarkonstanten)   (Facharbeit am Gymnasium Geretsried von Florian Baldes)

Fachbibliothek und Fachzeitschriften:
       Sterne und Weltraum
       Astronomie und Raumfahrt
       VdS-Journal
       Sky & Telescope
       The Messenger (ESO)

Astronomische Ausstattung der Sternwarte am Schulzentrum

 





Unter der 4,5 m-Kuppel eines unbekannten Herstellers sind montiert:

10"Schmidt-NEWTON-Reflektor   von MEADE (USA)   (Umbau Werner Eich)
10" = 254 mm Durchmesser,   1016 mm Brennweite,   Öffnungsverhältnis 1:4

6"ED-Apochromat-Refraktor   von MEADE   (Umbau Werner Eich)
6" = 152 mm Durchmesser,   1370 mm Brennweite,   Öffnungsverhältnis 1:9

2"APO-Sucher     von Rodenstock   (Umbau Werner Eich)
2" = 50 mm Durchmesser,   250 mm Brennweite,   Öffnungsverhältnis 1:5,6

auf einer parallaktischen Montierung 5-ADN der Fa. Alt
mit einer GoTo-Fernrohrsteuerung FS2 von ASTRO-ELECTRONIC

nach oben zum Seitenanfang   *   zum Verein   *   zurück zur Startseite